Follow us

PubMed

Academia.edu

ResearchGate

Spacer
KV7
KV6
KV4
KV3
KV2
KV1

World Sepsis Day

13.09.2012

13.09.12

Septomics unterstützt den Welt-Sepsis-Tag am 13. September!

Begehen Sie gemeinsam mit Septomics den 1. Welt-Sepsis-Tag auf dem Ernst-Abbe-Platz in Jena oder am Brandenburger Tor in Berlin!


WSDKlicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf das Bild

Wir werden gemeinsam mit Ärzten, Wissenschaftlern, Betroffenen und allen Interessierten Sepsis-Überlebenslichter entzünden. Außerdem gibt es umfangreiche Informationen zum Thema Sepsis, z.B. in einem öffentlichen Vortrag des Septomics-Gruppenleiters Prof. Oliver Kurzai. Bei verschiedenen Mitmach-Aktionen können Sie u.a. Sepsis-Erreger unter dem Mikroskop betrachten oder lernen, wie Sie Ihre Hände richtig desinfizieren. Kommen Sie einfach vorbei, wir sind ab 17 Uhr für Sie da!

Die zentrale Veranstaltung zum Welt-Sepsis-Tag wird am Brandenburger Tor in Berlin stattfinden. Auch hier werden Sepsis-Überlebenslicher angezündet und auch hier können Sie mit Wissenschaftlern und Betroffenen in Kontakt kommen, um alles zum Thema Sepsis zu erfahren. In Berlin wird Septomics ebenfalls vertreten sein: Ab 17 Uhr sind Prof. Hortense Slevogt und ihre Berliner Mitarbeiter vor Ort.




Unterstützen auch SIE den Welt-Sepsis-Tag, schauen SIE vorbei! Alle deutschland- und weltweiten Aktivitäten zum Welt-Sepsis-Tag finden Sie unter www.world-sepsis-day.org.


Sepsis is an emergency!






Welt-Sepsis-Tag 2017

Kurzfilmworkshop Sepsis
Mach mit!

World Sepsis Day

News:

  • 02.06.2017NWG Host Fungal Interfaces steigt bei „FungiNet“ ein
  • 20.08.14 | 01.06.20177. Jenaer Firmenlauf – Septomics wieder mit dabei
  • 27.02.2017Virulenzstrategie: Wie Pilze den pH-Wert Ihrer Umgebung verändern
  • 01.01.2017Prof. Dr. Bettina Löffler wird neue Sprecherin des ZIK Septomics
  • 01.11.2016Neue ZIK-Forschergruppe „Translational Septomics“ startet im November


Septomics ist ein Zentrum für Innovationskompetenz der:

Footer Logos 1

Septomics wird gefördert durch:

Footer Logos 2