Follow us

PubMed

Academia.edu

ResearchGate

Spacer
KV7
KV6
KV4
KV3
KV2
KV1

Myk2015

49. Wissenschaftliche Tagung der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft e.V. und 1st International Symposium of the CRC/Transregio FungiNet

16. - 19.09.2015, Jena

16.09.15
Myk2015












Die Myk2015 bündelt wie in jedem Jahr interessante und neue Informationen zum gesamten Spektrum der Mykologie im deutschsprachigen Raum. Erstmalig findet die Myk zusammen mit der wissenschaftlichen Tagung des durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereichs/Transregio „FungiNet – Pathogene Pilze und ihr menschlicher Wirt: Netzwerke der Interaktion“ statt.

Die gemeinsame Veranstaltung bietet die Möglichkeit auch auf internationaler Ebene Einblick in die aktuelle Forschung zu gewinnen: Neue bildgebende Verfahren eröffnen ungeahnte Einblicke in die Interaktion zwischen Pilzen und dem Wirt, mathematische Verfahren bieten neue Möglichkeiten diese Interaktionen zu verstehen und die immunologische Grundlagenforschung steht an der Schwelle zum Einsatz in der Klinik. All diese Themen werden auf der Myk2015 präsent sein.

Veranstaltungsort
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Tagungsleitung

Prof. Dr. med. Oliver Kurzai
Friedrich-Schiller-Universität und
Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung
und Infektionsbiologie
Hans-Knöll-Institut
Beutenbergstrasse 11a
07745 Jena

Tagungsorganisation

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Martin Singer/Felix Angermüller
Carl-Pulfrich-Straße 1, 07745 Jena
Telefon +49 3641 3116-310
Telefax +49 3641 3116-243
dmykg@conventus.de
www.conventus.de

Weitere Informationen unter: DMykG






Welt-Sepsis-Tag 2017

Kurzfilmworkshop Sepsis
Mach mit!

World Sepsis Day

News:

  • 02.06.2017NWG Host Fungal Interfaces steigt bei „FungiNet“ ein
  • 20.08.14 | 01.06.20177. Jenaer Firmenlauf – Septomics wieder mit dabei
  • 27.02.2017Virulenzstrategie: Wie Pilze den pH-Wert Ihrer Umgebung verändern
  • 01.01.2017Prof. Dr. Bettina Löffler wird neue Sprecherin des ZIK Septomics
  • 01.11.2016Neue ZIK-Forschergruppe „Translational Septomics“ startet im November


Septomics ist ein Zentrum für Innovationskompetenz der:

Footer Logos 1

Septomics wird gefördert durch:

Footer Logos 2